PROF. DR. XUAN PHUC NGUYEN

HINTERGRUND & FORSCHUNGS-SCHWERPUNKTE

Prof. Dr. Xuan Phuc Nguyen wurde 1965 in Ho-Chi-Minh-Stadt, Vietnam, geboren. Er studierte Nachrichtentechnik/Elektronik an der Hochschule Mannheim und war nach erfolgreichem Abschluss einige Jahre als wiss. Assistent in der Fakultät für Informationstechnik tätig. 2003 promovierte er an der Universität Heidelberg zum Dr. sc. hum. und leitet seitdem die Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Institut „Mannheim Biomedical Engineering Laboratories“ (MABEL), eine Kooperation der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg und der Hochschule Mannheim.

 

Seit 2005 hält er als Lehrbeauftragter Vorlesungen im Bachelorstudiengang Medizintechnik, seit 2011 auch im Masterstudiengang Informationstechnik an der Hochschule Mannheim. Besondere Verdienste hat er sich bei der Kooperation der Fakultät für Informationstechnik der Hochschule mit der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg erworben.

Forschungsteam

SCHWERPUNKTE FORSCHUNG

Prof. Dr. Xuan Phuc Nguyen

Stellv. Direktor Universitätsmedizin Mannheim (UMM)

  

  1. Mess- und Stimulationselektronik zur Erkennung und zur Behandlung von Rückenschmerzen

  2. Mess- und Stimulationselektronik zur Erkennung und zur Behandlung von obstruktiven Schlafapnoe 

  3. Indirekte Blutdruckmessverfahren mittels Pulswellenlaufzeit

  4. Modellierung und Simulation von Herz- und Arteriensystem 

  5. Mess- und Stimulationselektronik als Implantat zur Erfassung des Blasenfüllstandes mittels EMG und zur Innervierung an Sakral 3

  6. Signal- und Rauschanalyse mit Quellenverschiebung und Kopplungsfaktoren. Elektronische Schaltungen graphisch gelöst